BFC LEHRGANG: Dienstleistungswerkstatt

Erfolgreiches Arbeiten in der Dienstleistungsbranche
Zur finanziellen Eigenständigkeit

Speziell für Frauen

  • mit Interesse in der Dienstleistungsbranche zu arbeiten
  • die bereits in der Dienstleistungsbranche arbeiten und sich weiterentwickeln wollen
  • die sich wieder am Arbeitsmarkt eingliedern möchten


Die Qualifizierungsmodule: 

1. Professionelles Selbstmarketing

  • Schärfung des eigenen Profils
  • Erstellung der persönlichen Kompetenzenbilanz
  • Persönlicher Wertecheck für die berufliche Zukunft

Referentin: MMag.Dr. Alexandra Müller-Stingl
Datum: 03.03.2014 – 07.03.2014

2. Fit in der Kommunikation miteinander und im Web 2.0

  • Grundlagen der konstruktiven Gesprächsführung
  • Do’s & Dont’s in der Kommunikation
  • Umgang mit neuen Medien

Referentin: Claudia Lux & Gertrud Reiterer-Remenyi
Datum: 10.03.2014 – 14.03.2014

3. Erfolgreich Aufgaben und Arbeiten planen und umsetzen

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Projekt von der Planung bis zum Controlling
  • Mein persönliches Projekt: z.B. meine berufliche Zukunft

Referentin: Christiane Benger, MAS & Mag. Isabella Hold
Datum: 17.03.2014 – 21.03.2014

4. Kundenorientierter Verkauf und Beratung

  • Grundlagen der Beratungs- und Verkaufstechniken
  • Aufbau eines beruflichen Netzwerkes
  • Schaffen von Win-Win Situationen

Referentin: Mag. Daniela Stein mit ExpertInnen
Datum: 24.03.2014 – 28.03.2014

5. Gesetzliche Grundlagen in der Dienstleistung

  • HACCP Konzept – Hygieneregeln in der Dienstleistungsbranche
  • Rechte und Pflichten der ArbeitnehmerInnen
  • Auseinandersetzung mit Kollektivverträgen

Referentin: Evelyne Tischler & Dr. Julia Kusternigg
Datum: 31.03.2014 – 04.04.2014

6. Wirksames Konflikt- und Beschwerdemanagement

  • Umgang mit schwierigen KundInnen und KollegInnen
  • Instrumente um Konflikte zu bewältigen
  • Haltung bewahren

Referentin: Mag. Barbara Hirsch & Andrea Latritsch-Karlbauer
Datum: 07.04.2014 – 11.04.2014


START März 2014 – VÖLKERMARKT

  • 03. März bis 11. April 2014
  • Montag bis Freitag 08.00 bis 13.00 Uhr

Kosten
€ 2.250,00 exkl. UST

Förderung der Teilnahmekosten:
Nachdem das Business Frauen Center ab 2014 ein testierter
Bildungsträger ist, gibt es beim Land Kärnten ab Beginn der Maßnahme
die Möglichkeit eine Förderung bis zu € 2.000,00 zu beantragen.

Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage: www.wissenslandkarte.ktn.gv.at 

Ansprechpartnerin:
Mag.a Daniela Stein
daniela.stein@businessfrauencenter.at