BFC Referenzen

BFC Member

„Das BFC bietet nicht nur eine seriöse, qualitative Vernetzungsmöglichkeit für engagierte Frauen. Es ist eine professionelle, zuverlässige und engagierte Servicestelle für Frauenbelange – sei es bei der Vermittlung von neuen Mitarbeiterinnen oder potentiellen Geschäftspartnern – bis hin zu innovativen Events. Es ist eine Bereicherung für Kärnten und über die Grenzen hinaus.“

Mag.a Edith ZuschmannSelbstständige Marketing- & UnternehmensberaterinBFC Expertin

Das Besondere im Business Frauen Center ist die wertfreie Begegnung von Frauen und die unvoreingenommene gegenseitige Unterstützung. Ich wünsche dem Business Frauen Center 2018, dass der Jahresplan gut angenommen wird und das dabei noch viele konstruktive Ideen entstehen. Ich persönlich werde die tollen Veranstaltungen besuchen, weiters werde ich aus den Randbezirken (wie Oberkärnten) neue Mitglieder gewinnen. Das ist mein BEITRAG zum Erfolg.

Ing.in Claudia KultererUnternehmerin, Handel mit DesignerstückenBFC Expertin

Das Besondere am Business Frauen Center ist für mich, die Impulsveranstaltungen, die das BFC immer wieder veranstaltet,  die Frauen aus dem Netzwerk, die eine große Bereicherung für mich sind, der Austausch, der mir beruflich auch einen Weitblick gegeben hat.

Durch diese Frauenfreundschaften, die sehr ehrlich sind, habe ich eine große Bereicherung beruflich und privat erlebt. Ich wünsche dem BFC für 2018, dass die Ideen noch besser wahrgenommen werden und das man in Kärnten erkennt, wie wertvoll diese Ideen sind. Ich persönlich, werde weiterhin für das BFC werben.

Mag.a Barbara RapatzHead of Sales, PANACEO International Active Mineral Production GmbHBFC Expertin

MentorInnen des Mixed Leadership Mentorings

“Das Mixed Leadership Mentoring trägt zur Bewusstseinserweiterung von Mentee und Mentor/in
bei. Berufliche und/oder persönliche Thematiken können in einem geschützten Raum bearbeitet werden.
In diesem Kontext stellt Reflexion ein zentrales Element dar. Gut durchdachte Lösungsansätze können
vom/von der Mentee im Arbeitsalltag erprobt bzw. umgesetzt werden. Darüber hinaus schafft das
Programm Raum für Vernetzung und den Aufbau tragfähiger Arbeitsbeziehungen.”

Dr.in Sandra GruberLeitung Personalmanagment Diakonie de La TourBFC Expertin

MentorInnen des NEW GENERATION Carinthia Mentorings

„Das NEW GENERATION Carinthia Mentoring ist meiner Meinung nach eine wichtige Initiative für Kärnten. Das Projekt zeigt engagierten Menschen die vorhandenen Perspektiven in unserem Land auf. Als Mentor habe ich die Möglichkeit einen jungen Menschen bei der Erreichung seiner Berufs- und Lebensziele ein Stück des Weges zu begleiten – und das ist für mich nicht nur ein gesellschaftlicher Beitrag, sondern auch eine persönliche Bereicherung.“

Mag. Wolfgang MandlVorstand BKS Bank

„Mentoring bedeutet für mich einerseits die Förderung der persönlichen und beruflichen Entwicklung jedes einzelnen Teilnehmers. Andererseits profitiert der gesamte Wirtschaftsstandort Kärnten von unseren Start Up´s, die sich hier ansiedeln und die wir durch die Weitergabe von fachlichem Wissen und langjährigen Erfahrungswerten unterstützen.“

Robert KanduthCEO GREENoneTEC Solarindustrie GmbH

TeilnehmerInnen des NEW GENERATION Carinthia Mentorings

„Will man junge KärntnerInnen dazu motivieren, dass sie ihre Zukunft in der Heimat verbringen, muss man ihnen auch Gründe dafür geben. Es hätte für mich nichts Besseres geben können, als eine hochkarätige Mentorin, die mich ein Jahr durch mein Leben begleitet und mir dabei hilft, Ausbildung, Karriere, Freizeit sowie meine eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln.“ Das Business Frauen Center und dessen Unterstützer haben mit dem „NEW GENERATION Carinthia Mentoring in meinen Augen etwas geschafft, was anders nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand und Kosten möglich wird: Jungen KärntnerInnen Hoffnung zu bieten, ihren Stolz ins eigene Land zu stärken und sie zur Mitgestaltung ihrer Heimat zu bewegen.“ (Meine Mentorin: Dr.in Claudia Egger – Bezirkshauptfrau St. Veit)

DI Max BorchardtLandwirt und landwirtschaftlicher Sachverständiger

„Ich kann das Projekt nur jedem weiterempfehlen, weil man sich durch Inputs eines Außenstehenden persönlich wie auch beruflich weiterentwickelt. Für mich als Jungunternehmerin ist es auch sehr wertvoll einen erfahrenen Unternehmer an der Seite zu haben, der mir bei Fragen zur Verfügung steht. Ich konnte wertvolle neue Kontakte knüpfen und habe mein Unternehmen im Bereich Marketing und Vertrieb enorm weiterentwickelt.“ (Mein Mentor: Dr. Kurt Gasser – GF Gasser+Partner BeteiligungsgmbH)

Julia JöbstlDesignerin und Gründerin, Intimate Construction

„Das New Carinthia Mentoring gab und gibt mir die Chance meine Fähigkeiten weiterzuentwickeln und auszubauen. Wer sich beruflich weiterentwickeln oder neu orientieren will und noch nicht die so richtig weiß, wie, ist hier wunderbar aufgehoben. Doch auch um einen professionellen Blick von außen zu bekommen und neue Impulse zu erhalten, ist man hier wunderbar aufgehoben. Auch mein Mann ist überzeugt und überlegt, ob er nicht nächstes Jahr das Mentoring mitmacht. Das Projekt steht für neue Impulse, mehr Struktur und neue Kontakte.“ (Meine Mentorin: Dr.in Monika Kircher – Senior Director Industrial Affairs, Infineon Austria AG )

Jana ThieleJungunternehmerin “Five Elements Films”